• Museum Bonn August Macke Haus

WILLKOMMEN

IM MUSEUM AUGUST MACKE HAUS

Herzstück des Museums ist das erste und einzige Wohn- und Atelierhaus des weltbekannten Malers und Expressionisten August Macke (1887–1914), das als biografisches Museum eingerichtet ist und von wechselnden Sonderausstellungen zum Expressionismus und der Kunst der klassischen Moderne begleitet wird.

Für Kinder und Schüler*innen ab 6 Jahre gilt die 3G-Regel unter Vorlage eines negativen offiziellen Corona-Testnachweises, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.

Kinder vor dem Schuleintritt sind von der 3G-Regel ausgenommen.

Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können:
In solchen Fällen ist ein ärztliches Attest und ein negatives Corona-Testergebnis einer offiziellen Stelle vorzuweisen, das nicht älter als 24 Stunden sein darf.

Zu Ihrem Schutz und zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen ist das Betreten des Museums nur mit einer medizinischen Maske gestattet. Im gesamten Gebäude gilt Maskenpflicht.

Bitte halten Sie zu anderen Museumsgästen und zu Mitarbeitenden des Museums einen Abstand von mindestens 1,5 Meter ein und vermeiden Sie Gruppenbildungen aller Art.

Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände mit den bereitgestellten Desinfektionsmitteln unmittelbar nach Betreten des Museums.

Für den Besuch unseres Cafés und die Teilnahme an speziellen Veranstaltungen gilt die 2G-plus-Regel, d.h. unsere Besucher benötigen zusätzlich einen offiziellen negativen Test oder den Nachweis über eine Booster-Impfung.

Info zur Anmeldung: Für den Museumsbesuch ist derzeit keine Anmeldung erforderlich. Für die Teilnahme an Führungen, Veranstaltungen oder Workshops ist jedoch eine verbindliche Anmeldung erforderlich. 

Aktuelles

DAS BESONDERE KUNSTWERK

August Macke
Frau im Garten, 1911

› mehr Informationen

AKTUELLE
SONDERAUSSTELLUNG

03.10.2021–16.01.2022
Douglas Swan – Ein moderner Klassiker

› mehr Informationen

BESUCHERREGELN

Hier finden Sie die aktuellen Corona-
regeln 
und Hinweise zu Ihrem Besuch
im Museum August Macke Haus

› mehr Informationen

Die Folgen der Corona-Krise treffen das gemeinnützig tätige, nicht durch Steuergelder betriebene Museum August Macke Haus empfindlich, denn es brechen nicht nur Einnahmen weg, sondern unter dem starken konjunkturellen Einbruch wird auch die künftige Finanzierung deutlich erschwert.

Wenn Sie uns bei unserer Arbeit unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende. Natürlich stellen wir auch Spendenbescheinigungen aus. Sie können Ihre Spende steuerlich absetzen. Helfen Sie uns durch eine kleine oder große finanzielle Unterstützung per Überweisung auf unser Konto oder einfach über den nebenstehenden Button. 

Museum August Macke Haus gGmbH
IBAN: DE04 3705 0198 1934 4714 40
BIC COLSDE33XXX
Sparkasse KölnBonn

Spendenbutton