• Museum Bonn August Macke Haus

WILLKOMMEN

IM MUSEUM AUGUST MACKE HAUS

Herzstück des Museums ist das erste und einzige Wohn- und Atelierhaus des weltbekannten Malers und Expressionisten August Macke (1887–1914), das als biografisches Museum eingerichtet ist und von wechselnden Sonderausstellungen zum Expressionismus und der Kunst der klassischen Moderne begleitet wird.

Wiederöffnung nach der Corona-bedingten Schließung am 17. Juni!
 

 

Aktuelles

DAS BESONDERE KUNSTWERK

August Macke
Frau im Garten, 1911

› mehr Informationen

NEUE SONDERAUSSTELLUNG

› mehr Informationen

BESUCHERREGELN

Hier finden Sie die aktuellen Corona-
regeln 
und Hinweise zu Ihrem Besuch
im Museum August Macke Haus

› mehr Informationen

WIR BITTEN UM IHRE UNTERSTÜTZUNG

Die Folgen der Corona-Krise treffen das gemeinnützig tätige, nicht durch Steuergelder betriebene Museum August Macke Haus empfindlich, denn es brechen nicht nur Einnahmen weg, sondern unter dem starken konjunkturellen Einbruch wird auch die künftige Finanzierung deutlich erschwert.

Wenn Sie uns bei unserer Arbeit unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende. Natürlich stellen wir auch Spendenbescheinigungen aus. Sie können Ihre Spende steuerlich absetzen. Helfen Sie uns durch eine kleine oder große finanzielle Unterstützung per Überweisung auf unser Konto oder einfach über den nebenstehenden Button. 

Museum August Macke Haus gGmbH
IBAN: DE04 3705 0198 1934 4714 40
BIC COLSDE33XXX
Sparkasse KölnBonn

Spendenbutton