• Museum Bonn August Macke Haus

WILLKOMMEN

IM MUSEUM AUGUST MACKE HAUS

Herzstück des Museums ist das erste und einzige Wohn- und Atelierhaus des weltbekannten Malers und Expressionisten August Macke (1887–1914), das als biografisches Museum eingerichtet ist und von wechselnden Sonderausstellungen zum Expressionismus und der Kunst der klassischen Moderne begleitet wird.

Am 16. Februar (Weiberfastnacht) ist das Museum geschlossen.
Vom 17. bis 19. Februar haben wir für Sie von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Aktuelles

SUCHANFRAGE 

Evarist Adam Weber (1887–1968)
Für unsere Ausstellung
bitten wir Sie um Ihre Unterstützung
bei unserer Recherche!

› mehr Informationen

NEUE
SONDERAUSSTELLUNG

Evarist Adam Weber. Wiederentdeckt
1. Dezember 2022 bis 29. Mai 2023

› mehr Informationen

BESUCHERREGELN

Hier finden Sie die aktuellen Corona-
regeln 
und Hinweise zu Ihrem Besuch
im Museum August Macke Haus

› mehr Informationen

Das Museum August Macke Haus ist gemeinnützig tätig. Es finanziert sich ausschließlich durch Einnahmen, Drittmittel und Spenden. Der Museumsbetrieb wird weder durch die Stadt Bonn, noch vom Land NRW oder dem Bund unterstützt. 

Wenn Sie unser Haus und unsere Arbeit schätzen und unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende. Selbstverständlich stellen wir Ihnen Spendenbescheinigungen aus. Sie können Ihre Spende steuerlich absetzen. 

Helfen Sie uns durch eine Spende. Sie können sie entweder problemlos über den nebenstehenden QR-Code tätigen oder auf klassischem Wege, indem Sie sie auf unser Konto überweisen:

Museum August Macke Haus gGmbH
IBAN: DE04 3705 0198 1934 4714 40
BIC COLSDE33XXX
Sparkasse KölnBonn