• Museum Bonn August Macke Haus

WILLKOMMEN

IM MUSEUM AUGUST MACKE HAUS

Herzstück des Museums ist das erste und einzige Wohn- und Atelierhaus des weltbekannten Malers und Expressionisten August Macke (1887–1914), das als biografisches Museum eingerichtet ist und von wechselnden Sonderausstellungen zum Expressionismus und der Kunst der klassischen Moderne begleitet wird.

Aktuelles

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Jeden Sonntag um 11.30 Uhr 
Führung durch die Sonderausstellung
ZWEI MENSCHEN. Das Künstlerpaar
Franz M. Jansen und Fifi Kreutzer


› zum Veranstaltungsprogramm

NEUE SONDERAUSSTELLUNG

ZWEI MENSCHEN
Das Künstlerpaar Franz M. Jansen
und Fifi Kreutzer

7. März – 8. September 2024

› mehr Informationen

ÖFFNUNGSZEITEN

Donnerstag 11–19 Uhr
Freitag bis Sonntag
und an Feiertagen 11–17 Uhr

Am 30. Mai (Fronleichnam) ist das Museum von 11–17 Uhr geöffnet!

WIR BITTEN UM IHRE UNTERSTÜTZUNG

Das Museum August Macke Haus ist gemeinnützig tätig. Es finanziert sich ausschließlich durch Eintrittsgelder, Drittmittel und Spenden. Für den Museumsbetrieb erhält unser Haus keine Unterstützung durch die öffentliche Hand.

Wenn Sie unser Haus und unsere Arbeit schätzen und unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

Sie können Ihre Spende entweder problemlos auf der Spendenplattform "Hier mit Herz" der Sparkasse KölnBonn über "Hier spenden" oder den nebenstehenden QR-Code tätigen oder auf klassischem Wege, indem Sie sie auf das Spendenkonto unseres Fördervereins überweisen:

Verein August Macke Haus e.V.
IBAN: DE52 3705 0198 0000 0188 79
BIC: COLSDE33XXX
Sparkasse KölnBonn