Jeden Sonntag bis einschl. 16. Februar 2020

11.30 Uhr
Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung