Begleitprogramm

 

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!
Fon 0228 655531 | buero[at]august-macke-haus[dot]de


Rahmenprogramm zur Ausstellung

MIT STICH UND FADEN. EXPRESSIONISTISCHE UND ZEITGENÖSSISCHE KUNST IM GEGENÜBER

verlängert bis 1. November 2020

mit geänderten Öffnungszeiten: FR-SO 11 – 17 Uhr

Aktuell können wir Ihnen Führungen anbieten, die auf maximal 10 Personen beschränkt sein müssen. Gerne nehmen wir Ihre Anfrage dazu telefonisch oder unter buero[at]august-macke-haus[dot]de entgegen.


Direktorenführung

SO | 2. August 2020 | 11.30 Uhr

Mit Stich und Faden - Ein Blick hinter die Kulissen
mit Dr. Klara Drenker-Nagels

5 € pro Person, zzgl. Eintritt

Mit Anmeldung bis 30. Juli 2020 unter buero[at]august-macke-haus[dot]de, Fon 0228 655531


Workshop für Erwachsene

FR | 7. August, 21. August, 11. September, 25. September | 14.30 - 17 Uhr

Arsen und Spitzenhäubchen. Inspiriert von Entwürfen August Mackes entstehen individuelle Stickarbeiten. Mit Textilkünstlerin Beata Prochowska.

82 € pro Person

Mit Anmeldung bis 30. Juli 2020 unter buero[at]august-macke-haus[dot]de, Fon 0228 655531


Sticken nach Entwürfen August Mackes

SA | 15. August und 22. August 2020 | 11.00 -13.30 Uhr

Mit Textilkünstlerin Beata Prochowska

46 € pro Person

Mit Anmeldung bis 7. August 2020 unter buero[at]august-macke-haus[dot]de, Fon 0228 655531


Masterclass – Gestickte Porträts

FR + SA | 28. und 29. August 2020 | 14 -17 Uhr

Mit Textilkünstlerin Beata Prochowska

50 € pro Person

Mit Anmeldung bis 20. August 2020 unter buero[at]august-macke-haus[dot]de, Fon 0228 655531


Kuratorenführung

SO | 6. September 2020 | 11.30 Uhr

Mit Stich und Faden - Ein Blick hinter die Kulissen
mit Dr. Ina Ewers-Schultz

5 € pro Person, zzgl. Eintritt

Mit Anmeldung bis 3. September 2020 unter buero[at]august-macke-haus[dot]de, Fon 0228 655531


Käpt’n Book Lesung für Schulklassen, ab 10 Jahren

MI | 30. September 2020 | 11.30 Uhr

Nina Weger, Als mein Bruder ein Wal wurde

Nichts ist mehr, wie es einmal war. Durch einen Unfall gerät Belas Welt aus den Fugen. Sein großer Bruder liegt im Wachkoma, und die Familie soll eine wichtige Entscheidung treffen. Aber was ist richtig oder falsch? Bela braucht eine klare Antwort. Einer muss es doch wissen. Deshalb macht er sich in „Als mein Bruder ein Wal wurde“ auf den Weg nach Rom, um den Papst zu fragen…

Mit Anmeldung bis 25. September 2020 unter buero[at]august-macke-haus[dot]de, Fon 0228 655531


Arsen und Spitzenhäubchen

DO | 15.30 – 18 Uhr | 8. Oktober 2020, 5. November 2020, 3. Dezember 2020, 7. Januar 2021

Inspiriert von Entwürfen für Stickerei von August Macke entstehen individuelle Stickereien unter professioneller Anleitung. Mit Textilkünstlerin Beata Prochowska.

82 Euro


Sonntagsführung

SO | 11. Oktober 2020 | 11.30 Uhr

Mit Stich und Faden. Expressionistische und zeitgenössische Kunst im Gegenüber.
mit Dr. Birgit Kulmer

5 € pro Person, zzgl. Eintritt

Mit Anmeldung bis 8. Oktober 2020 unter buero[at]august-macke-haus[dot]de, Fon 0228 655531


Familiennachmittag im Museum August Macke Haus im Rahmen des Rheinischen Lesefestes Käpt’n Book

SO | 11. Oktober 2020 | 14 bis 17 Uhr
Ahoi, liebe Kinder, tierische Freunde sind etwas Wundervolles! Das wusste auch schon der Maler August Macke, und das erfahrt auch ihr am Käpt’n Book-Lesenachmittag im Museum August Macke Haus. Wir laden euch und eure Familien und Freunde herzlich ein.

14 Uhr Familienführung mit praktischem Teil „Wolf verliert den Faden“

mit Ingrid Macke und dem inzwischen sehr alten und ein wenig tollpatschigen Hund „Wolf“ statt. Er schaut sich gemeinsam mit Euch die aktuelle Ausstellung und seine darin vertretenen Artgenossen an. Im Anschluss an eine kurzweilige Führung bestickt Ihr selbst mit Nadel und Faden eine Postkarte.

15 Uhr Aufführung des Puppentheaters Papperlapupp

Der Zauberer von Oz - eine musikalische Reise
nach dem Kinderbuchklassiker von L. Frank Baum, ab 4 Jahren
Eines Tages wird die kleine Dorothy und ihr Hund Toto  von  einem mächtigen Wirbelsturm weit fort hinter die Wolken getrieben, in das wundersame Land Oz. Doch wie kommt sie wieder nach Hause? Nur der große und mächtige Zauberer von Oz kann ihr helfen. Dorothy  macht sich auf den Weg und lernt auf ihrer Reise den Strohmann, den Blechmann und den feigen Löwen kennen. Aber wird der Zauberer ihre Wünsche auch erfüllen?

Der Familiennachmittag im Museum August Macke Haus im Rahmen des Rheinischen Lesefestes Käpt’n Book ist für Familien kostenfrei.

Mit Anmeldung bis 8. Oktober 2020 unter buero[at]august-macke-haus[dot]de, Fon 0228 655531


Ferienprogramm in den Herbstferien

Monsterpuppen nähen

DI-FR | 13. bis 16. Oktober 2020 | 10 -14 Uhr

4-tägiger Ferienworkshop für 8-12-Jährige, bis zu 7 Teilnehmer/innen

Nähen und Sticken hat schon längst das Brave-Mädchen-Image abgelegt. In diesem Kurs mit Ingrid Macke lernen junge Kreative textile Kunstwerke kennen, suchen darin ihre Inspiration und lassen Schritt für Schritt herrlich schräge und schaurig schöne Puppen entstehen. Mit Nadel und Faden, Nähmaschine und selbstbedruckten Stoffen. Der Workshop wird gefördert durch die Stiftung Erlebnis Kunst und ist daher kostenfrei.

Mit Anmeldung bis 8. Oktober 2020 unter buero[at]august-macke-haus[dot]de, Fon 0228 655531


SO | 18. Oktober 2020 | 14.30-17 Uhr

Auf den Spuren August Mackes in der Bonner Innenstadt

Unter der Leitung von Wolfgang Linden begeben sich die Teilnehmer auf einen erkenntnisreichen Spaziergang entlang markanter Punkte in der Stadt, die auf das Leben August Mackes, seine große Liebe und viele seiner Gemälde verweisen. Treffpunkt im Café des Museum August Macke Haus.

10 Euro (Exkursion mit max. 15 Teilnehmern/ohne Museumseintritt)