Verhaltensregeln

 

Hygiene-Maßnahmen im Museum August Macke Haus

Wir bitten unsere Besucher 

• einen Mund- und Nasenschutz zu tragen

• die Abstandsregel von mindestens 1,50 m einzuhalten

• nur in die Ellenbeuge zu niesen oder zu husten

Bitte beachten Sie, dass sich an der Empfangstheke immer nur 1 Person oder Familie/Lebensgemeinschaft aufhalten darf und die übrigen Besucher an den jeweiligen Haltelinien warten müssen. 

• Unsere Besucher werden gebeten, einen festgelegten Rundgang einzuhalten. Der Rundgang beginnt im Künstlerhaus und führt vom EG über die Treppe nach oben zum DG. Zum Verlassen des Künstlerhauses werden die Besucher gebeten, den Aufzug zu nutzen, um in die Wechselausstellung im 1. OG zu gelangen oder über den Shop im EG zum Ausgang zu gehen. Damit werden Engpässe im Treppenhaus vermieden.

• Im Künstlerhaus darf sich pro Raum 1 Person oder Familie/Lebensgemeinschaft aufhalten.

• Die Besucher werden gebeten die Bildschirme ausschließlich mit einem Kleenex zu bedienen, das wir bereitstellen.

• Den Aufzug darf jeweils nur 1 Person oder Familie/Lebensgemeinschaft nutzen

• In der Sonderausstellung dürfen sich max. 25 Personen gleichzeitig aufhalten.

• Bei Fragen helfen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne weiter!

Bitte beachten Sie auch unsere neuen Öffnungszeiten: Freitag, Samstag und Sonntag 11.00 – 17.00 Uhr