Workshops


Sa. | 9. und 16. Dez. 2017 und 6. Jan. 2018 | 11.00–13.00 Uhr
Kinder-Kunstwerkstatt »Das blaue Pferdchen«.
Für Kinder von 5 bis 10 Jahren

Nach einer Entdeckungstour durch das Museum auf den Spuren August Mackes und seiner Freunde haben Kinder die Gelegenheit, im Atelier der Museumspädagogik mit unterschiedlichen Materialien und künstlerischen Techniken zu experimentieren und ein eigenes Kunstwerk zu schaffen.
10,00 € pro Kind


Di.– Do. | 2.–4. Jan. 2018 | 14.00–17.00 Uhr
Weihnachtsferienworkshop Tingeltangel.
Die Zirkus-Bilder-Bühnen-Werkstatt für Kinder von 6 bis 12 Jahre

Anhand der Zirkusdarstellungen August Mackes und seiner Freunde erfahren wir, warum sich Künstler dem Zirkus ebenso verbunden fühlen wie Kinder. Nach den Zirkus-Darstellungen der Expressionisten gestalten wir Kostüme und ein Bühnenbild für eine eigene kleine Zirkusszene, erproben uns in akrobatischen Übungen und halten all das in Fotografien fest.
45,00 € | Mit Veronika Schneider


Sa. | 3. Feb. 2018 | 14.00–17.00 Uhr
Paradiesvogel. Familienworkshop rund um Karneval und Maskerade.
Für Groß und Klein mit Praxisteil

Auch die Expressionisten feierten Karneval und ausschweifende Kostümfeste. Auf unterhaltsame und spielerische Weise führt sie Kunstwissenschaftlerin und Kostümgestalterin Dr. Beate Marks-Hanßen mit Blick auf den Karneval durch die Ausstellung. Inspiriert von August Macke und seinen Freunden entwickeln Sie gemeinsam mit Ihren Kindern im Anschluss eine eigene Maske im Atelier der Museumspädagogik.
12,00 € | Für jedes weitere Familienmitglied 10,00 €


Sa. | 3. März 2018 | 14.00–17.00 Uhr
Am seidenen Faden. Sticken – gar nicht altmodisch!
Workshop für Erwachsene

Tradition und Moderne verschmelzen im Stick-Kaffee. Nach einer Führung zum Leben August Mackes und der besonderen Rolle seiner Frau Elisabeth und seiner Schwiegermutter, die nach seinen Vorlagen die neuesten Muster stickten, werden wir im Atelier der Museumspädagogik expressionistische Muster sticken. Die Arbeit wird begleitet von einer kleinen Kulturgeschichte des Stickens von Klotho, Penelope und Arachne über textile Arbeiten der documenta 12 bis hin zur britischen Künstlerin Tracey Emin. Das Brave-Mädchen-Image des Stickens wird in Frage gestellt.
12,00 € | Mit Dr. Birgit Kulmer