Begleitprogramm


Lesungen

Kartenvorverkauf an der Museumskasse

Do. | 7. Dez. 2017 | 19.30 Uhr
Hans Thuar – Erinnerung an August Macke
Anja Martin liest aus den Aufzeichnungen des Künstlers
Eintritt: 12,00 € / 10,00 € ermäßigt
inkl. Besuch der Ausstellung ab 18.30 Uhr

Do. | 18. Jan. 2018 | 19.30 Uhr
August Macke und Franz Marc – Briefwechsel
Lesung mit Timo Berndt und SAXA
Eintritt: 14,00 € / 12,00 € ermäßigt
inkl. Besuch der Ausstellung ab 18.30 Uhr

Do. | 15. Feb. 2018 | 19.30 Uhr
August und Elisabeth Macke – Aus Briefen und Erinnerungen
Lesung mit Birte Schrein und Timo Berndt
Eintritt: 14,00 € / 12,00 € ermäßigt
inkl. Besuch der Ausstellung ab 18.30 Uhr


Vorträge

Do. | 1. Feb. 2018 | 19.30 Uhr
Ursprünglichkeit und Fantasie. Kindheit im Spiegel der Kunst
von August Macke und seinen Künstlerfreunden

Dr. Ina Ewers-Schultz, Kuratorin
Eintritt: 12,00 € / 10,00 € ermäßigt
inkl. Besuch der Ausstellung ab 18.30 Uhr

Do. | 22. Feb. 2018 | 19.30 Uhr
August Macke und Frankreich
Dr. Volker Adolphs, Kunstmuseum Bonn
Eintritt: 12,00 € / 10,00 € ermäßigt
inkl. Besuch der Ausstellung ab 18.30 Uhr


Öffentliche Sonntagsführungen

Führung durch die Sonderausstellung
Jeden Sonntag um 11.30 Uhr / 3,00 € pro Person zzgl. Eintritt


Kuratorenführungen

So. | 10. Dez. 2018 | 11.30 Uhr
August Macke und Freunde – Begegnung in Bildwelten
Dr. Klara Drenker-Nagels
, Direktorin und Kuratorin
3,00 € pro Person zzgl. Eintritt

So. | 4. Feb. 2018 | 11.30 Uhr
August Macke und Freunde – Begegnung in Bildwelten
Dr. Ina Ewers-Schultz,
Kuratorin
3,00 € pro Person zzgl. Eintritt


Familienführungen

So. | 21. Jan. und 25. Feb. 2018 | 14.30–16.00 Uhr
Familienführung mit der Handpuppe Wolf
Hier führt Wolf, der mutige und zuweilen tollpatschige Hund der Familie Macke durch die Ausstellung. Ihm zur Seite stets Ingrid Macke, Theaterpädagogin und Schauspielerin, die mit Wolf plaudernd und fachsimpelnd das Leben August Mackes und seiner Freunde aus einer anderen Perspektive erzählt. Während im Anschluss an die Führung Wolf noch für Porträtstudien zur Verfügung steht, können die Erwachsenen die Ausstellung auf eigene Faust erkunden.
4,50 € pro Person zzgl. Eintritt